Schlutzer mit Speck veredelt auf frischem Salat

Gefüllte Teigtaschen, gebratener Speck, frischer Blattsalat: Die herzhafte Vorspeise für zwischendurch!

Minuten

Gang: Warme Vorspeise
Stil: Traditionell
Schwierigkeit: Mittel
Dauer: 45 min.
Ein Rezept von: Südtiroler Speck Konsortium

250 g Schlutzer (gerne auch selbst hergestellt)
200 g Verschiedene Blattsalate
150 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
Essig
Olivenöl

500 g Schlutzer (gerne auch selbst hergestellt)
400 g Verschiedene Blattsalate
300 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
Essig
Olivenöl

1 kg Schlutzer (gerne auch selbst hergestellt)
800 g Verschiedene Blattsalate
600 g Südtiroler Speck g.g.A. in feinen Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
Essig
Olivenöl

Zubereitung

Die im Wasser gekochten Schlutzer auf einer Platte mit etwas Olivenöl abkühlen lassen und mit den Speckscheiben ummanteln. Anschließend in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und auf dem Salat anrichten.