Alpino

Der Schinkenspeck Alpino entsteht aus dem Ehrgeiz heraus, ein absolutes Spitzenprodukt anbieten zu können.

Der Schinkenspeck Alpino entsteht aus dem Ehrgeiz heraus, ein absolutes Spitzenprodukt anbieten zu können, ein Spitzenprodukt für all diejenigen, die herausragende Qualität und einmaligen Geschmack erkennen und schätzen.

Der Schinken stammt von italienischen Schweinen mittleren Gewichts, geboren, gemästet, geschlachtet und zerlegt in Italien. Das Fleisch für die Produktion dieses Qualitätsproduktes stammt von erwachsenen Tieren und ist somit fester und enthält weniger Wasser als das jüngerer Tiere. Die Muskeln sind gut entwickelt und von Fett durchzogen, somit garantieren sie intensiveres Aroma und volleren Geschmack.

Mit der gezielten Ernährung des Schweines italienischer Herkunft wird die Fettzusammensetzung so beeinflusst, dass es einen hohen Wert an Ölsäure enthält.
Die organoleptischen Eigenschaften wie Geschmack und Zartheit sind hervorragend.
Der Schinken wird mit einer speziellen Gewürzmischung der Familie Moser von Hand gesalzen, diese Gewürzmischung gemeinsam mit der langen Reifung macht den Speck zu einem besonderen Erlebnis.

Die Reifung des Schinkenspeck italienischer Herkunft bedarf einer langen Zeit und sehr viel Aufmerksamkeit: ca. 26 Wochen sind notwendig, um dieses Spitzenprodukt zu erhalten. Dieser Zeit bedarf es, damit der Speck entsprechend abtrocknet und sich über enzymatische Prozesse die einmaligen und unverwechselbaren Aromen entwickeln können.

Produkte

Alpino 1/2 vak.

Gewicht ca. 750g

Alpino 1/6 vak.

Gewicht ca. 750g

Alpino geschnitten

Gewicht 70g

Download Produktkatalog

Hier können Sie die aktuellen Moser-Prospekte als PDF-Datei herunterladen.